Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

"Pferdiges" mit Hausverstand, Günter Veichtlbauer

Humor ist wenn man trotzdem lacht ... In „Pferdiges mit Hausverstand“ beschäftigt sich Zeichner Günter Veichtlbauer mit der Welt der Pferde und Reiter. Er bringt in seinen Illustrationen viele kleine Geschichten mit feinem Pinselstrich aufs Papier. Fast alles hat der 65jährige Nußdorfer in seiner langen Reiterlaufbahn selbst erlebt. Es geht ihm dabei in erster Linie um humorige Denkanstöße zu durchaus ernsten Themen. Das Buch läuft auch unter dem Motto, dass Lachen das Lernen erleichtert und eine ernste Information - humorvoll verpackt - leichter angenommen wird, als mit erhobenem Zeigefinger vorgetragen.

Im Buch geht es um Themen wie unterschiedliche Ausbildungsmethoden für Pferde, Verhalten anderen Reitern und Nichtreitern gegenüber - in der Reithalle, im Stall und im Gelände, menschliches Verhalten aus Sicht der Pferde aber auch Grundsätzliches wie Motivation, Umgang mit Hengsten etc. Bei Text und Lektorat hat ihn seine Partnerin Gabriele Krisch unterstützt.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.