Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Allergien (R)evolutionär - Die wahren Hintergründe der Allergie - Epidemie - ab 8. Dezember 2018 beim VfcG und auf der BQ erhältlich!

Allergien aus (r)evolutionärer Sicht
Autorin: Magdalena Stampfer

Ladenpreis: € 21,90, erhältlich beim im VfcG - Onlineshop unter "Bücher".

Vorbestellungen werden unter office@vfcg.at gerne angenommen.


Meist werden Allergien als eine Fehlschaltung des Immunsystems hingestellt.
Im Gegensatz dazu zeigt dieses Buch: Allergien sind keine Laune der Natur,
sondern vollkommen logisch. Um die wahren Ursachen des massiven Anstiegs
von allergischen Erkrankungen zu beleuchten, muss man kontroverse Themen
angehen, die gerne verschwiegen werden: Die heutige Nahrungsmittelproduktion,
den Umgang mit Medikamenten und die gängige Impfpraxis.
Sie erfahren auch, wie stark unsere Emotionen auf unseren Körper einwirken
und was allergische Reaktionen aus ganzheitlicher Sicht begünstigt.
Trotz des ernsten Themas ist der Stil lesefreundlich und humorvoll, die komplexen
Zusammenhänge werden leicht verständlich dargestellt.
Provokant aber plausibel bietet das Buch Antworten auf folgende Fragen:
• Welche Rolle spielen bei Allergien Toxine und Stress?
• Warum gab es in der DDR weniger Allergiker als in Westdeutschland?
• Welche gesundheitlichen Auswirkungen auf unser Immunsystem hat die
moderne Ernährungsweise?
• Und welche Alternativen gibt es zu konventionellen Behandlungsmethoden,
die lediglich auf eine Unterdrückung der Symptome abzielen?"

Mag. Magdalena Stampfer
(Jahrgang 1979) ist Informationswissenschaftlerin und
Kinesiologin.
Die Leidenschaft der Autorin, Dingen auf den Grund zu gehen, führte sie
2004 in die Abteilung Wissenschaftliche Information der
Österreichischen Nationalbibliothek. Nach mehrjähriger
Fortbildung eröffnete sie 2011 eine Praxis für Kinesiologie in Wien. Sie lebt mit
ihrem Mann, ihren zwei Kindern und zwei Katzen in der Nähe von Wien.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.